Ex-Schutzumrüstungen

Bersy ist durch ihre Partner heute in der Lage, Ex-Schutzumrüstungen für Maschinen anzubieten, die für den Einsatz in brand- oder explosionsgefährdeten Umgebungen der Klassen I und II bestimmt sind.

Ex-Schutz-Umrüstungen

Bersy ist in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen BERTINEX Srl aus Mailand im Bereich von Ex-Schutz-Umrüstungen tätig.

Die angebotenen Umbauten ermöglichen es, Nutzfahrzeuge, Dieselmotoren und elektrische Geräte für den Einsatz in brand- oder explosionsgefährdeten Umgebungen tauglich zu machen, und werden in Übereinstimmung mit der europäischen Richtlinie Atex 94/9 und auf dem globalen Mark gemäß den Normen IECEx hergestellt.

Die Zuverlässigkeit der durchgeführten Arbeiten wird durch verschiedene Ex-Zertifizierungen bescheinigt, die auch die Reparatur von explosionsgeschützten Geräten, die bereits von Dritten umgerüstet wurden, ermöglichen.


Die angebotenen Ex-Schutz-Umrüstungen richten sich an folgende Tätigkeitsbereiche:

BERGWERKE
Umrüstungen der Gruppe I für Maschinen in Kohlebergwerken, bei welchen das Vorhandensein von Grubengas möglich ist.
INDUSTRIE
Umrüstungen der Gruppe II bei Maschinen für die Verwendung in der Industrie (chemische Industrie, Pharmaindustrie, Lebensmittelindustrie usw.), wo die Atmosphäre aufgrund industrieller Prozesse entflammbare Gase, Dämpfe und/oder Stäube enthalten könnte.
ÖL &Amp; GAS
Umrüstungen der Gruppe II, für die neben den Atex-Bestimmungen die Einhaltung zusätzlicher Auflagen erfordern, die notwendig sind, um die Verwendung der Maschinen in der Öl- und Gasindustrie, sowohl offshore als auch onshore, zu erlauben.